Vereinsmeisterschaften 2016

Home  >>  Ergebnisse  >>  Vereinsmeisterschaften 2016

Vereinsmeisterschaften 2016

On November 24, 2016, Posted by , In Ergebnisse, With Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaften 2016

Ins Schwarze
Schießen

Gleich zur Eröffnung der diesjährigen Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften stand ein sehr erfreulicher Punkt auf der Tagesordnung; es galt Fritz Pilsl für 60 Jahre Mitgliedschaft zu ehren. Oberschützenmeister Martin Zielonka zeichnete Pilsl der sich bereits seit Jahrzehnten in herausragendem Maße für den Verein engagiert unter dem Applaus der Versammlung mit der Nadel des WSV und DSB in Gold aus.

Im Anschluss daran folgten unverzüglich die weiteren Ehrungen der Vereinsschützen. „Die Leistungen der Gilde-Schützen sind wie bereits in den Vorjahren auf einem tollen Niveau“, betonte der Erste Schützenmeister der Schützengilde Nürtingen, Volker Baron.

Spitzenschütze in der Herrenklasse wurde auch in diesem Jahr Martin Zielonka mit einer hervorragenden Leistung im Luftgewehr freihändig mit 391 Ringen ihm folgten in der Altersklasse mit jeweils 382 Ringen Achim Stark und Volker Baron.

Beim Luftgewehr-Auflageschießen der Senioren kam Wilfried Krömer auf 299 Ringe. Dahinter folgten Lothar Thrandorf (298) Ringe, Harald Baron und Sieghard Pertenbreiter (jeweils 295) und Karl-Heinz Unterleiter (293). Auch in der 100-m-KK-Disziplin Auflage konnten sich die Ergebnisse sehen lassen: Die besten Schützen waren hier nach Ringzahlen: Sieghart Pertenbreiter (298), Karl-Heinz Unterleiter (297), Walter Fausel (294), Albrecht Stark (293) und Lothar Thrandorf (292)

Wolfgang Rohde (Altersklasse) siegte mit 371 Ringen in der Disziplin Luftpistole freihändig, dabei konnte er seine bereits starke Leistung des Vorjahrs nochmals steigern. Wilfried Krömer erzielte beim Auflageschießen mit 295 Ringen ebenfalls ein tolles Ergebnis. Mit der KK-Sportpistole in der Herrenklasse gewann Frank Wörner mit 276 Ringen, in der Altersklasse Rohde mit 284 Ringen. Bei den verschiedenen Pistolendisziplinen im Großkaliber sicherte sich in der Herrenklasse durchgehend Frank Wörner den Spitzenplatz. (FW)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen